Über uns

Willkommen beim Forum Energie!

Im Forum Energie führt der VDMA die energiepolitischen Aktivitäten des Verbandes zusammen und bündelt das Know-How der Branche zum Thema Energie. Als Sprachrohr für die Investitionsgüterindustrie vertritt das Forum Energie außerdem die Interessen des Maschinen- und Anlagenbaus gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Durch die von der Bundesregierung beschlossene Energiewende rücken vor allem Themen wie die Verzahnung erneuerbarer Energien mit flexiblen, fossilen Kraftwerken, die Steigerung der Energieeffizienz sowie neue Energiedienstleistungen wie Speicher und Lastmanagement in den Mittelpunkt.

Aktuelles

24.01.2014

VDMA: Eckpunkte zur EEG Reform – Strukturell der richtige Weg

„Die EEG-Reformvorschläge weisen grundsätzlich in die richtige Richtung, bewirken aber durch unzureichende Übergangszeiten und starke Eingriffe bei der Eigenstromerzeugung hohe Unsicherheit bei den Investoren.“ Mit diesen Worten kommentierte Thorsten Herdan, energiepolitischer Sprecher und VDMA-Geschäftsführer Power-Systems, die Eckpunkte zur EEG-Reform, die am 22. Januar 2014 vom Bundeskabinett beschlossen wurden.

Artikel anzeigen

22.01.2014

EU-Klimapolitik: VDMA begrüßt 40-Prozent-Ziel der Kommission

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) begrüßt den Vorschlag der Europäischen Kommission, mit der EU-weiten Verringerung des Ausstoßes von Treibhausgasen um 40 Prozent bis 2030 ein konsequentes Ziel anzustreben.

Artikel anzeigen

28.11.2013

ArgumentierBAR Rahmen für erfolgreiche Energiewende setzen

Deutschland und die EU haben die Entscheidung getroffen, langfristig zu einem effizienten und nachhaltigen Energieversorgungssystem zu gelangen. Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau leistet hier mit seinen modernen Technologien einen aktiven Beitrag zur Realisierung der Energiewende und sieht sie als Chance und Schaufenster für seine Innovationskraft und technische Lösungskompetenz.

Artikel anzeigen

31.10.2013

VDMA fordert klaren Kurs in der Energiewende

Vier Wochen nach der Bundestagswahl haben in der letzten Woche die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD begonnen. Eines der wichtigsten Themen muss die Energiewende sein. Vertreter des Maschinen- und Anlagenbau erklären, was sie den Parteien für die Energiepolitik mitgeben möchten und wo sie erheblichen Nachholbedarf sehen.

Artikel anzeigen

24.01.2014

VDMA: Eckpunkte zur EEG Reform – Strukturell der ri...

22.01.2014

EU-Klimapolitik: VDMA begrüßt 40-Prozent-Ziel der Kommission

28.11.2013

ArgumentierBAR Rahmen für erfolgreiche Energiewende setzen

31.10.2013

VDMA fordert klaren Kurs in der Energiewende
Welches sind die zentralen Befunde aus der jährlichen Befragung des Maschinenbaus
LOADING PLAYER
Kontakt

Dr. Carola Kantz

Geschäftsführerin Forum Energie

Tel.: 

+49 30 306946-11


Fax: 

+49 30 306946-20


carola.kantz@vdma.org

Isabell Vartzbed

Assistentin Forum Energie

Tel.: 

+49 30 306946-14


Fax: 

+49 30 306946-20


isabell.vartzbed@vdma.org

Highlights
VDMA-Nachrichten