Aktivitäten

10.04.2018
Energieeffizienz ist ein elementarer Baustein, um einen besseren Klimaschutz zu erreichen und die Energiewende erfolgreich voranzubringen.
22.03.2018
Der VDMA hat seit 2015 sechs regionale Energieeffizienz-Netzwerke gegründet, in denen rund 65 Unternehmen erfolgreich zusammenarbeiten. Erfolgreicher Vorreiter war dabei das Netzwerk Nordbayern.
13.03.2017
Mit dem vierten Netzwerktreffen geht die erste Hälfte des bayerischen Energieeffizienz-Netzwerks zu Ende. Die fällige Halbzeitbilanz ist positiv. 20 umgesetzte Energieeffizienz-Maßnahmen sorgen dafür, dass das gesteckte Ziel erreicht werden kann. Neue Ideen und Motivation bringt der Erfahrungsaustausch, daraus entstehen jetzt schon die nächsten Maßnahmen.
25.02.2016
In Nürnberg trafen sich am 22. Feburar 2016 erstmals die elf Gründungsmitglieder des ersten VDMA Energieeffizienz-Netzwerkes beim Gastgeber Leistritz AG.
Am 9. November hat der VDMA gemeinsam mit 10 Unternehmen aus der Rhein-Ruhr-Region sein zweites Energieeffizienz-Netzwerk in Nordrhein-Westfalen gegründet.
30.11.2016
Energie sinnvoll nutzen und dabei von den Erfahrungen anderer Unternehmen profitieren – das Projekt der VDMA Energieeffizienz-Netzwerke hat sich in diesem Jahr erfolgreich etabliert. Insgesamt 40 Unternehmen beteiligen sich bereits in drei solcher vom VDMA organisierten Netzwerke.
Im Gespräch mit Frau Hartlieb von Trumpf. Ein Interview zum Thema Energieeffizienz-Netzwerk aus Sicht der Teilnehmer.
Profitieren Sie als VDMA Mitglied vom Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten, diskutieren eigene Effizienzprojekte im Kreis von unabhängigen Experten und lernen neue zukunftsweisende Technologien von erfahrenen Fachreferenten kennen.
Bei den Netzwerktreffen steht der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer im Fokus. Die Erfahrungen aus den laufenden Netzwerken bringt der VDMA Referent für Energieeffizienz-Netzwerke, Dr. Holger Müller, nun in das Voith Netzwerk ein.
Seit 2015 hat der VDMA insgesamt sechs Energieeffizienz-Netzwerke gegründet, in denen rund 65 Unternehmen erfolgreich zusammenarbeiten. Im Frühjahr 2018 wollen wir nun auch ein solches Netzwerk, gemeinsam mit der Vereinigung der saarländischen Unternehmensverbände e. V. (VSU), im Saarland gründen.
08.08.2017
Die Mitarbeit an einem Energieeffizienz-Netzwerk ist äußerst lohnenswert. Das ist nicht zuletzt deshalb so, weil die Mitglieder des VDMA kostenlos daran teilnehmen.
Am 25. September diskutierten in Paris unter dem Motto „Erfahrungen und Kooperationsmöglichkeiten im Rahmen von Energieeffizienz-Netzwerken“ französische und deutsche Experten das Potential solcher Netze für eine europäische Energiewende.
Das zeigt die erste große Umfrage der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke unter den Netzwerkteilnehmern.
Unter dem Motto „energieeffizient Netzwerken“ fand vergangenen Donnerstag das 5. Treffen der VDMA-Initiative der Region Stuttgart bei ESTA in Senden statt.
27.10.2015
Der VDMA startet im Oktober in die erste Phase der Energieeffizienz-Netzwerke. Es gilt nun die Gründung der Netzwerke mit interessierten Unternehmen voranzutreiben.
05.04.2016
Zahlreiche Vertreter des Maschinen- und Anlagenbau diskutierten gemeinsam mit Experten den Wert der Netzwerkarbeit beim Infotag ‚Energieeffizient Netzwerken‘.
Das VDMA Energieeffizienz-Netzwerk Nordbayern ist schon fast am Ende seiner (ersten) Laufzeit. Nach dem 8. Treffen Anfang März 2018 wird es aber in eine zweite Runde gehen – neue Netzwerkteilnehmer werden gerne aufgenommen.
Welche Möglichkeiten zur Eigenerzeugung von Strom haben Unternehmen? Dieser Frage gingen die Teilnehmer des VDMA Energieeffizienz-Netzwerks Westfalen/Ostwestfalen beim vierten Netzwerktreffen am 16. November beim Gastgeber Lenze in Extertal nach.
08.08.2017
Wie kann die eingesetzte Menge an Energie mit der größtmöglichen Effizienz eingesetzt werden?
28.03.2017
Abwärme fällt in unterschiedlichsten Prozessen an und kann nicht immer vermieden werden. Der Wert dieser häufig ungenutzten Energiequelle ist durchaus bekannt, eine sinnvolle Nutzung umso schwieriger.
Asja Thielking
Asja Thielking
Referentin Energieeffizienz Netzwerke
(+49 69) 6603-1630
(+49 69) 6603-2630