Energiewende-Barometer Maschinenbau 2015

VDMA

Mit dem Energiewende-Barometer Maschinenbau wird regelmäßig das Stimmungsbild der Investitionsgüterindustrie über die Umsetzung der Energiewende erfasst. Die Ergebnisse der Umfrage 2015 finden Sie hier.

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist Vorreiter bei der Entwicklung von energieeffizienten und umweltschonenden Technologien. Er gehört zu den Schlüsselindustrien für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende. Mit dem Energiewende-Barometer Maschinenbau wird das Stimmungsbild der Investitionsgüterbranche über die Umsetzung der Energiewende erfasst.

Die Umfrage fand von Anfang Mai bis Mitte Juni 2015 statt.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

  • Energiewende als Zukunftschance: Für die Zukunft geben 62 Prozent der Befragten, die Energiewende habe positive Auswirkungen auf ihr Unternehmen.
  • Politisches Management in der Pflicht: Trotz verbesserter Werte sind noch immer nur 20 Prozent der Unternehmen mit den Aktivitäten der Politik zufrieden.
  • Stromkosten: Die Situation hat sich entspannt. Stark gestiegene Stromkosten verzeichnet nur noch etwa jeder fünfte Befragte.
  • Energieeffizienz als Geschäftsmodell: Für die Zukunft rechnen fast 80 Prozent der Hersteller von Effizienz- und Erzeugungstechnologien mit einem weiteren Investitionswachstum.

Schreiben Sie Ihren Text hier

Downloads